CEP056 BMW i3 (94 Ah)

Der BMW i3 polarisiert noch immer: Entweder man mag ihn oder man mag ihn nicht. Dazwischen gibt es nur wenige Meinungen. In welche Richtung die eigene Meinung tendiert, wird in vielen Fällen davon beeinflusst, ob man ihn mal gefahren ist, den i3. Über sein Äußeres lässt sich prima diskutieren, über sein Interieur vielleicht sogar noch mehr. Aber wenn er erst mal in Bewegung ist, herrscht in der Regel Einigkeit: Das Ding macht einfach Spaß! In dieser Episode unterhalten wir uns über alles rund um den BMW i3 und begeben uns unter anderem auf die Suche nach einer Antwort auf die Frage: Was bitte ist denn der Grund dafür, dass jeder E-Autohersteller über Kilowattstunden spricht, während man bei BMW ebenso eisern wie einsam mit Amperestunden hantiert.

Die weiteren Themen drehen sich hauptsächlich um das Thema Akku: Alle brauchen Akkus, viele haben Akkus, manchen gehen sie schon langsam aus. Außerdem werfen wir noch einen Blick Richtung Berlin, wo am 19. Mai die Formel E den ehemaligen Tempelhofer Flughafen in eine Rennstrecke verwandeln wird.

Viel Spaß beim Hören!

Links zur Sendung

avatar Philipp Paypal Icon Auphonic Credits - brauchen wir immer! Icon
avatar Marcel
avatar Jakob

7 Replies to “CEP056 BMW i3 (94 Ah)”

  1. Ich könnte echt heulen, dass ich bei dem Deal die 20k als Laufleitung ausgewählt habe und alle Besteller mit großem KM-Paket aussortiert wurden.

    Welches Paket hast du gewählt? Ich würde eigentlich nicht so viel fahren, aber mit der Kiste dachte ich mir, nehme ich jeden KM mit. So ein Mist…

    Alternativ lag es natürlich an den Angaben zu Bonität.

    1. Hallo Jan,
      ich nutze mal die CopyPaste unserer Notizen:
      “Kosten
      Laut Vertrag 15000km +2500km ohne Mehrberechnung = 1458km/Monat
      2 Monate Yello Karte kolo, dann 2 Monate mit 100€ Guthaben
      8 Monate 6x Laden a 1,20€ = 58€
      283€ x 12Monate = 3396€ + 58€ Strom = 3454€ / 17500km = 0,197€/km (Zoe 0,26€/km)”
      Hoffe das ist ausreichend.
      Achtung, dies ist mein spezieller Usecase. Maingau lade ich mit 1,20€/h am 50kW Lader.
      Ich habe den 15000er Vertrag genommen. Rate steigt von 249€ auf 283€. Im ersten Jahr keine Inspektionskosten da Intervall 2 Jahre/40.000km. Bei 24 Monate zahlst in jedem Fall einmal etwa 400€. Ebenso Reifen, denn die werden keine 24 Monate durchhalten und über 4mm Profil (Rückgabeminimum) stehen lassen. Somit ist die 1JahrVariante des i3 YelloAngebotes die günstigste.
      Grüße
      Marcel

      1. Jo, ich kenne die Konditionen und mir war schon klar, dass das ein genialer Deal war und ist.

        Ich hatte den i3 zwei Mal eine Woche von Starcar hier, die hatten den für 225€/Woche mit 1500km als Limit (15ct/km). Bei dem Preis dachte ich mir kann ich den mal ein wenig Probefahren, er fährt sich genial. Und ein Jahr “probefahren” wäre noch schöner gewesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.