CE154 Aral pulse mit Vorstandsmitglied Alexander Junge

CE154 Aral pulse mit Vorstandsmitglied Alexander Junge

In dieser Episode unterhalten wir uns über Aral pulse, und zwar mit Alexander Junge, Vorstandsmitglied der Aral AG (verantwortlich für den Geschäftsbereich Elektromobilität). Aral investiert stark in Ladeinfrastruktur, wodurch Aral pulse in Sachen Ladesäulen in Deutschland nach kürzester Zeit ganz vorne mitmischen kann. Wie das funktioniert, was der Antrieb dahinter ist und was Alexander und seine Kolleg*innen hierbei wichtig finden, erfahrt Ihr in dieser Sendung.

Unser Gespräch mit Alexander Junge gibt es auch wieder auf Youtube:

Diese Woche gab es außerdem ein besonderes Event: Sono Motors hat in München den produktionsreifen Sion vorgestellt. Und zwar in einem recht außergewöhnlichen Rahmen, ganz anders als die sterilen Fahrzeugvorstellungen, die wir schon immer kennen. Alles zum Event, zum Sion und zum “Solar-Bus-Kit”, das hier ebenfalls erstmals offiziell vorgestellt wurde, erfahrt Ihr ebenfalls in dieser Episode. Außerdem gibt es ein Wiederhören mit Jona Christians, einem der CEOs und Gründer von Sono Motors, den wir ja nun schon eine ganze Weile nicht mehr getroffen hatten.

Darüber hinaus geht es in dieser Folge noch um die demnächst schrumpfenden E-Auto-Subventionen, einen kleinen Lade-App-Vergleichstest, Rivian-Transporter für Amazon und einen Tesla-Trip zum Mount-Everest-Basis-Camp auf über 5.000 Metern Höhe.

Viel Spaß beim Hören!

🌏 Holt euch den exklusiven NordVPN-Deal → https://nordvpn.com/CLEANELECTRIC
Absolut ohne jedes Risiko mit der 30-Tage Geld-zurück-Garantie!

Links zur Sendung

avatar
Philipp
avatar
Marcel
avatar
Julien
avatar
Alexander Junge

CE153 Studie: CO₂-Emissionen aller Antriebe (J. Buberger)

CE153 CO₂-Emissionen Buberger

In dieser Episode sprechen wir mit Johannes Buberger von der Universität der Bundeswehr München über seine Studie “Total CO₂-equivalent life-cycle emissions from commercially available passenger cars”. Hier wird anhand von hunderten heute erhältlichen Fahrzeugmodellen und Varianten analysiert, wie hoch die CO₂-Emissionen über die Fahrzeuglebensdauer ausfallen. Außerdem erzählt Johannes von seiner Arbeit am Munich Mobility Research Campus (MORE).

Weiterhin unterhalten wir uns über die Grundsteinlegung für Volkswagens erste eigene Batteriefabrik “Salzgiga”, die beim über 50 Jahre alten VW-Werk in Salzgitter entstehen wird. Zudem schauen wir uns an, warum DC-Schnellladesäulen deutlich profitabler sind als langsame AC-Ladesäulen, und werfen einen kurzen Blick auf einen Schwungmassenspeicherschnelllader mit Pantograph für das Laden von Linienbussen. Noch ein bisschen was Kurioses zum Abschluss und schon ist sie wieder vorbei, die Episode. ¯\(ツ)

Das Gespräch mit Johannes gibt es auch wieder im Video auf unserem YouTube-Kanal:

Viel Spaß beim Hören!

Links zur Sendung

avatar
Philipp
avatar
Marcel
avatar
Johannes Buberger

CE152 BMW CE 04 mit Tim Pritlove

CE152 BMW CE 04

In dieser Episode unterhalten wir uns mit Tim Pritlove über seine Erfahrungen mit der BMW CE 04. Vielen von Euch dürfte Tim bereits bekannt sein aus Unmengen von Podcasts, die er selbst produziert oder in denen er zu Gast war. Außerdem steht er bereits seit Jahren auf elektrische Fahrzeuge, vor allem auf jene, die für ihn als Berliner zu seiner Vorstellung von zeitgemäßer Individualmobilität in der Großstadt passen. Also gerne kompakt und mit zwei statt vier Rädern.

Hier geht es nun hauptsächlich um BMWs neuestes Motorrad, die CE 04, die – zumindest in der grauen Version – gleich auf den ersten Blick als Batmans Motorroller durchgehen würde. Auf die weiße Variante könnte man ohne viel Verwunderung zu verursachen einen Stormtrooper setzen. Das Ding polarisiert optisch, aber über Leistung und Fahrspaß muss man wahrscheinlich nicht lange diskutieren.

Die restliche Sendung verbringen Phil und Marcel mit weiteren Zweirädern wie der LifeWire S2 DelMar und der Energica Experia. Abgerundet wird das Ganze mit einem etwas technischeren Thema, nämlich der neuen Generation von Cell2Pack-Generation von CATL. Zum Abschluss noch eine Handvoll Kuriositäten, Ihr kennt das Spiel ja.

Viel Spaß beim Hören!

Links zur Sendung

avatar
Philipp
avatar
Marcel
avatar
Tim