CE146 Urban Arrow

CE146 Urban Arrow

In dieser Episode haben wir Andreas Geiger von Urban Arrow zu Gast, mit dem wir uns ausführlich über das Thema elektrische Lastenräder unterhalten. Wir sprechen über alles von Produktpalette über Leistung, Antrieb und Schaltung bis hin zu Preisen, Anwendungsfällen und Herausforderungen.

Den Rest der Sendung bestreiten Phil und Malik alleine: Es geht um die lang ersehnten CleanElectric-Kaffeebecher, aber natürlich auch um E-Mobility-Themen wie den Sono Sion oder den Solar-Busanhänger von Sono Motors. Außerdem begeben wir thematisch auf’s Wasser und erzählen von einem vollautonomen Solar-Boot, dass selbständig den Atlantik überquert hat, und über das derzeit größte vollelektrische Kreuzfahrtschiff, dass in China auf dem Yangtze seine Runden zieht.

Weiterhin geht es um das “EV Preorder Problem”, Auto-Design als Verkaufsargument und einen bunten Blumenstrauß an Kuriositäten.

Viel Spaß beim Hören!

Links zur Sendung

avatar
Philipp
avatar
Marcel
avatar
Julien
avatar
Andreas Geiger

CE137 Das Magazin „Elektroautomobil“

CE137 EAM

In dieser Episode haben wir Marcus Zacher zu Gast, den Chefredakteur des Magazins „Elektroautomobil“. Mit ihm sprechen wir über 5 Jahre „EAM“, viele Highlights und natürlich seine persönliche Geschichte. Außerdem ackern wir auch die restlichen Themen dieser Sendung gemeinsam durch: Tesla hat in den Niederlanden an ausgewählten Standorten die Supercharger für alle Marken geöffnet. Was bedeutet das für E-Autofahrer*innen und die Elektromobilität insgesamt? Was sind die Probleme, die es noch zu lösen gilt? e.GO hat damit begonnen, Akkutausch-Stationen zu eröffnen – aber nicht so wie man sie zum Beispiel von NIO kennt, sondern auf eine ganz andere Art und Weise und zu ganz unterschiedlichen Konditionen. Außerdem schauen wir wieder einmal Richtung Sono Motors, wo es weiterhin spannend bleibt, was die Realisierung des Sion betrifft. 

Außerdem haben wir in Zusammenarbeit mit Elektroautomobil eine kleine Verlosung für Euch aufgelegt: Zu gewinnen gibt es 25 EAM Auto-Quartett-Spiele und 25 Jahresabos (nach Belieben Print oder E-Paper). Dazu schreibt Ihr einfach eine Email an verlosung@cleanelectric.de – wir drücken die Daumen! Alle Details dazu gibt es natürlich im Podcast.

Ein besonderes Schmankerl haben wir zudem für unsere Patronat*innen: Julien kredenzt uns einen spannenden E-Lastenrad-Krimi mit Wendungen vom Feinsten! Aus dem Leben gegriffen, kann man sich nicht ausdenken. Unser wortgewandter und treuer Live-Hörer Guido schreibt dazu: 

Die ZEIT Verbrechen – Cargo Bike Marder in Mülheim

In der neuen Folge des beliebtesten True Crime Podcasts beleuchten wir einen Jahrhundertcoup: wie gewissenlose Schergen kaltblütig das Cargo Bike des geachteten Bürgers Julien M. Aus K. entwendeten – und die Gauner an einer Wand aus moderner Technik und traditioneller Polizeiarbeit zerschellen.

Doch zunächst wurde die Redaktion während der Recherchen zu diesem Podcast mit einer Mauer des Schweigens konfrontiert:

Tim Cook, CEO von Apple, schwieg zum Thema Geo-Location in Köln.

Egon 1 und Egon 2, Funkstreifen in Köln, wollten sich aus “ermittlungstaktischen Gründen” nicht zum Sachverhalt äussern.

Die Staatsanwaltschaft Mülheim war für Anfragen “nicht erreichbar”.

Was sich wie ein verheerendes Zeugnis für alle von Kriminalität betroffenen Bürger der Rheinmetropole liest, wurde dann doch noch zu einem positiven Lehrstück für Bürgerengagement, Digitalisierung und seriöse Polizeiarbeit.

Hören sie alle atemberaubenden Details und mindblowing Plot-Twists  dazu diesmal ausnahmsweise in der PostShow des CleanElectric-Podcasts.

Und noch ein Goodie – wenn auch nicht von uns: Die Jungs von „Geld für E-Auto“ haben die THG-Quote für dein E-Auto von zuvor 130 Euro fast verdoppelt: Hier gibt es nun 250 Euro, und zwar sowohl für neue Nutzer*innen der Plattform als auch für schon registrierte Fahrzeuge. 

Viel Spaß beim Hören!

Links zur Sendung

avatar
Philipp
avatar
Marcel
avatar
Julien
avatar
Marcus Zacher

CE132 Dacia Spring und lauter coole E-Bikes

Dacia Spring

In dieser Episode widmen wir uns Deutschlands günstigstem Elektroauto, dem Dacia Spring. Natürlich merkt man an allen Ecken und Enden, dass die Mission war, ein möglichst günstiges Auto zu bauen. Dennoch: Der Wagen ist praktisch, absolut alltagstauglich und macht zudem mehr Spaß als man vielleicht erwarten würde. Wir schauen uns den Spring genau an und probieren alles aus, was Ihr wissen müsst. Ein paar begleitende bildhafte Eindrücke gibt es auf unserem Youtube-Kanal.

Weiterhin diskutieren wir über den GAC Aion V, den man mit 6C aufladen können soll, d.h. wir sprechen bei diesem Modell von sehr viel mehr Ladeleistung als jede aktuell in Deutschland installierte Ladesäule zur Verfügung stellen kann. Der entscheidende Punkt sind die Graphen-Elektroden im Akku. Und bei kleineren Akkus könnte diese Technologie deutlich interessanter werden – warum, könnt Ihr Euch in dieser Sendung genauer anhören. 

Dieses Mal haben wir außerdem einige elektrische Mopeds und Motorräder im Programm. Auch hier wächst die Vielfalt kontinuierlich, während im Gegensatz zum Automarkt auch sehr andere Bauweisen und Ideen den Weg auf die Straße finden. Weiterhin haben wir noch ein paar Kleinigkeiten im Programm wie die bidirektionale AC-Wallbox von Sono Motors, einen E-LKW-Reichweiten-Rekord von Futuricum oder ein neues Gütesiegel für Autowerkstätten, die sich mit Elektroautos auskennen.   

Außerdem werden wir sowohl die IAA besuchen als auch auf der POWER2DRIVE zugegen sein. Und hier nicht nur als Besucher, sondern auch auf der Bühne im Messe-Forum. Im Zuge dessen hat uns der Veranstalter 50 kostenlose Tages-Tickets für Euch zur Verfügung gestellt! Mit dem Promo-Code CLEANELECTRIC könnt Ihr Euch hier ein Ticket klicken.  Bitte den Code über den Menüpunkt „Gutschein/Promocode“ eingeben, also nicht unten in der Box für Gutscheine. 

Viel Spaß beim Hören!

Links zur Sendung

avatar
Philipp
avatar
Marcel