CE142 Die PUMP App

CE142 PUMP

In dieser Episode sprechen wir mit Thomas Hecker, einem der drei Macher der PUMP App, über Routenplanung, App-Design und unerwartete Komplexität auf dem Weg zum besten und schnellsten Ladeplaner für dein Smartphone – das jedenfalls hat sich PUMP zum Ziel gesetzt.

Übrigens: Mit dem Promo-Code “CLEANELECTRIC” kannst du für 1 Monat PUMP Pro gratis ausprobieren.

Außerdem geht es in dieser Sendung um lang ersehnte vollelektrische Kombis, die Elektrifizierung von Fährstrecken und Strom aus Bojen. Was klingt wie ein Fall für die Kuriositätenecke könnte eine ganz schön smarte Idee sein.

Außerdem schauen wir uns noch ein paar Superbowl-Werbespots an, in denen E-Fahrzeuge beworben werden, bevor wir uns zum Abschluss der Episode ausgiebig wundern, wie man auf die Idee einer “Pseudo-Handschaltung” für Elektroautos kommen kann.

Viel Spaß beim Hören!

Links zur Sendung

avatar
Philipp
avatar
Marcel
avatar
Thomas Hecker

CE121 Renault Twingo Electric und Ioniq 5

Renault Twingo Electric Vibes

Dass Elektroautos immer mehr Spaß machen als ihre Verbrenner-Geschwister, wisst Ihr ja schon. Aber wisst Ihr auch, dass dieses Phänomen bei kleinen Autos ganz besonders ausgeprägt ist? Ein Beispiel liefert diese Episode: Wer in den neuen Renault Twingo Electric steigt, wird mit Sicherheit auf seine Kosten kommen. Ebenso wie bei den Konkurrenten Fiat 500e, Honda e oder Seat Mii electric lernt man das Kleinwagen-Fahren von einer ganz anderen Seite kennen. Keine hakelige Gangschaltung, kein durchzugsschwacher und lauter Motor – nein, hier hat man einfach nur Spaß an der Spritzigkeit und Wendigkeit der kleinen Kiste. Wir haben uns Renaults jüngsten Elektro-Spross für Euch angeschaut. 

Angeschaut haben wir uns außerdem – wie sicherlich viele von Euch – die Online-Premiere des freudig erwarteten Ioniq 5. Das erste Modell, seit Hyundai die Sub-Marke Ioniq ins Leben gerufen hat, beeindruckt nahezu jeden. Sei es die äußere Erscheinung oder der frische Innenraum oder die 800-Volt-Technik, die Audi und Porsche in Sachen Ladegeschwindigkeiten Konkurrenz machen wird (und das für einen deutlich niedrigeren Preis). Auf der anderen Seite hat Hyundai allerdings gerade mit dem vermutlich teuersten Rückruf der Automobil-Geschichte zu kämpfen: Bei über 80.000 Autos sollen die Batterien ausgetauscht werden…

Weiterhin schauen wir beim Ladefuchs vorbei und freuen uns über die „grünen“ E-Autos von BMW. Und dann beschäftigen wir uns noch ausführlich damit, welche Automobilhersteller bereits ein Datum für das Ende ihrer Verbrennungsmotoren bekannt gegeben haben, und wie Volvo, VW, Ford, GM, Daimler und noch einige andere mit diesem Szenario umzugehen gedenken. 

Viel Spaß beim Hören!

PS: Jakobs Fiat 500e steht aktuell zum Verkauf – bei Interesse einfach an jakob@cleanelectric.de schreiben!

Links zur Sendung

avatar
Philipp
avatar
Marcel

CE117 EV-Travel-Guide & Tesla Model Polestar

EV Travel Guide

Hallo und herzlich willkommen im Jahr 2021 – wir hoffen, Ihr seid alle gut rüber gekommen! Heute feiert unser kleiner Podcast seinen 5. Geburtstag, den uns Patrick, den Ihr aus Episode 114 kennt, mit einem mehrteiligen Rätsel-Cookie-Kuchen versüßt hat. Alle Details gibt es in der Preshow zu hören. Ansonsten starten wir ganz entspannt ins neue Jahr und haben in dieser Episode Ralf Schwesinger zu Gast, der den Großteil von zwei Jahren mit einem Tesla Model S auf Reisen verbracht hat. Neben unzähligen Anekdoten und Erinnerungen ist dabei auch der EV Travel Guide entstanden, der erste Reiseführer, der sich mit elektrischem und möglichst nachhaltigem Reisen beschäftigt. Ralf erzählt, wie es zu diesem Mammut-Vorhaben kam, wie das ganze überhaupt funktionieren konnte, und was dich erwartet, wenn du dir den E-Reiseführer bestellst.

Nur Stunden vor der Aufzeichnung hat NIO den brandneuen ET7 vorgestellt und allen ein Lächeln beschert, die mit dem 42. „neuen“ SUV gerechnet hatten. Eine schicke High-Tech-Limousine – zukünftig bekannt als Tesla Model Polestar – rollte da ins Rampenlicht, die mit ihren Mitbewerbern problemlos mithalten dürfte. Außerdem unterhalten wir uns über den „Electromobility Report“ des Center of Automotive Management (CAM) der Fachhochschule Bergisch Gladbach, in dem 2020 als Wendepunkt für die Akzeptanz der E-Mobilität in Deutschland markiert wird. Dem stehen weiter steigende Schnellladepreise an den Autobahnen zwar im Wege, aber auch dort wird sich hoffentlich früher als später eine Lösung etablieren lassen. 

Dann wartet Marcel noch mit einer XL-Nutzfahrzeug-Ecke auf: Im Bereich Bus und LKW tut sich seit einiger Zeit extrem viel, so dass wir auch in diesem Bereich auf weniger Krach und Dreck hoffen dürfen. Hier wird wohl tatsächlich zunehmend der Brennstoffzellen-Antrieb maßgeblich sein, was hoffentlich auch der H2-Infrastruktur noch allerlei Verbesserungen beschert, denn da ist noch viel Luft nach oben. 

Wir wünschen Euch einen guten Start ins neue Jahr und viel Spaß beim Hören!

Links zur Sendung

avatar
Philipp
avatar
Marcel
avatar
Ralf Schwesinger