CE043 Tesla Model 3

Im April 2016 kündigte Elon Musk das Tesla Model 3 an. Das bezahlbare, massengefertigte Will-ich-haben-E-Auto, das den Automobilmarkt umkrempeln soll. Seither verfolgen wir das Thema und widmen nun schon die dritte Episode dem Model 3 (hier geht es zu Episode 6 und Episode 34). Dieses Mal können wir endlich mal so richtig ins Detail geben, wurden doch kürzlich allerlei Einzelheiten erstmals so richtig gezeigt. Basierend auf dem entsprechenden Video des Model 3 Owners Club hangeln wir uns von den Scheibenwischern durch den Innenraum bis zur Smartphone-App.

Dieses Mal haben wir Roddi von der Freakshow zu Gast, der als Berliner und Model-3-Vorbesteller den Weg zu uns gefunden hat.

Die weiteren Themen drehen sich um E-Nutzfahrzeuge, einen Model-S-Kombi-Umbau und den (hoffentlich wirklich heißen) Next-Gen Roadster.

Ganz frisch für alle Freunde hübscher Fotos: CLEANELECTRIC auf Instagram!

Links zur Sendung

avatar
Philipp
avatar
Marcel
avatar
Roddi

5 Antworten auf „CE043 Tesla Model 3“

  1. Heckscheibenwischer braucht man tatsächlich nicht bei stromlinienförmiger Heckscheibe. Zumindest nicht dann, wenn man ihn beim Hatchback braucht, also bei zügiger Fahrt. Im Stehen muss man halt manuell abwischen wie die Seitenscheiben auch.

  2. Das Fenster im Kofferraum ist für den Hund!

    Und danke nochmal für die Alltagstauglichkeitsprüfung für das Model 3 – ich werde am Samstag darüber berichten!
    Evtl. fehlt eine Kategorie “Erstauto”, also Familie+Pendler?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.