CE116 Von Fake-Studien und schlechten TV-Dokus

tv screen

In unserer letzten Episode des Jahres 2020 darf natürlich der obligatorische Jahresrückblick nicht fehlen. All den Einschränkungen zum Trotz gab es doch viele Themen, über die wir dieses Jahr gesprochen haben: Vom ecoGP über Green City bis hin zu Shell und der Klimastudie des Wuppertal Instituts. Mit Gästen von Sofia Gerung (Van Moof) über Alex Bloch bis hin zu Prof. Volker Quaschning, mit dem wir unsere 100. Episode gefeiert haben. Um nur einige Highlights zu nennen, denn in den insgesamt 75 Stunden Podcast, die wir 2020 produziert haben, steckt natürlich noch viel mehr. Apropos mehr: Der Patreon-Feed bietet sogar 101 Stunden für all jene, die uns dort unterstützen. Vielen Dank Euch allen!

Desweiteren diskutieren wir in dieser Folge über die Fake-Studie einer PR-Agentur, deren Kunden aus der Automobil- und Kraftstoffbranche stammen. Eine als wissenschaftliche Studie getarnte Lobbyarbeit, die einmal mehr unreflektiert und ohne weitere Recherchen von der Presse aufgegriffen und verbreitet wurde.

Auch die Arte-„Dokumentation“ „Umweltsünder E-Auto“ müssen wir hier noch einmal aufgreifen, da in diesem Beitrag ebenso viel Falsches wie Schlechtes steckt. Man muss gar nicht nur nach den zahlreichen Falschaussagen suchen, denn das eigentlich Perfide ist die gezielte Manipulation der Zuschauenden. Was sich Arte hier leistet, ist wirklich fragwürdig. 

Zu guter Letzt freuen wir uns noch darüber, dass Carsharing-Konzepte nun endlich auch den Weg auf’s Land finden, wo sie tatsächlich nicht weniger gebraucht werden als in den Städten. Das lässt weiterhin hoffen, dass die Entwicklungen auch 2021 positiv und erfreulich sein werden. 

Wir wünschen Euch allen eine entspannte Weihnachtszeit und einen guten Start ins Neue Jahr. Passt auf Euch auf und bleibt gesund!

Und viel Spaß beim Hören. 

Links zur Sendung

Photo by Thibault Penin on Unsplash

avatar
Philipp
avatar
Marcel

CE046 Jahresrückblick

jahresrueckblick

Ein Jahresrückblick! Der Rahmen für die letzte Episode 2017 lag natürlich auf der Hand. Nachdem wir dieses Jahr so viel erlebt und erzählt und besprochen haben, können wir gar nicht anders, als uns die Zeit zu nehmen und Monat für Monat noch einmal Revue passieren zu lassen. In den 26 Episoden diesen Jahres war themenmäßig allerlei geboten: Hyundai IONIQ, Nissan Leaf, Tesla Model S/X/3, der Roadster und der Semi, Opel Ampera-e, BMW 225xe, Kia Soul EV, Sono Sion und natürlich die Renault Zoe waren zu Thema. Zu Gast waren Frank von „Schräg“, Malik von Teenagersexbeichte, Gerrit van Aaken, die Kia-Anna, Roddi von der Freak Show, unser Prius-Marcus, Laurin von Sono-Motors, Schweden-Camper Felix, Morell aus der Schweiz, Thomas Klug, Jana und Jerôme von electrify-BW, Daniel Bönnighausen, Jürgen Sangl, Tesla-Marcus, Tesla-Stefan, Andreas Haehnel und Prof. Dr. Schuh von eGO Mobile. Außerdem bereichert Jakob seit diesem Jahr unser kleines Team und sorgt nebenbei für geile Fotos, bildschöne Videos und die angesagtesten Shirts der Szene. Was für 1 Jahr!

Aber was wäre das alles ohne Euch, unsere Hörerinnen und Hörer? Richtig: Nix! Darum sind wir Euch unendlich dankbar – dass Ihr uns zuhört, dass Ihr uns schreibt, uns auf Events ansprecht oder Euren Freunden und Bekannten empfehlt und unsere Sache sogar durch Spenden unterstützt. DANKE!
Wir haben uns auch für’s neue Jahr viel vorgenommen und freuen uns sehr auf viele spannende Episoden 2018! Einen kleinen Ausblick in die Themenliste gibt’s in dieser Episode… ?

Wir wünschen Euch besinnliche Feiertage und einen guten Rutsch ins Neue Jahr!

Links zur Sendung
Petition 75216: Einrichtung einer zentralen Stelle für gemeldete Tarife der Ladestationen für Elektroautos/Veröffentlichung aktueller Tarife im Internet
(Danke an Hörer Tobi)
Alle Episoden auf einen Blick
Jakobs Flickr-Fotos
Jakobs Shirts
Auswertung Hörer-Umfrage
Video: Bjørn fährt mit dem Model X Offroad

avatar
Philipp
avatar
Marcel